Italien Strand Meer Mein Urlaub 2020

Welche Regeln muss ich in meinen Italienurlaub am Strand beachten?

Letzten Sonntag habe ich einen Lokalaugenschein in Sottomarina bei Chioggia gemacht, denn letztes Wochenende war die offizielle Eröffnung der Badesaison. Meine Frage, sind die Strandbäder coronavirus-tauglich gemacht worden? Also 10 qm für jeden Ombrellone (Sonnenschirm), 5 m Abstand vom Strandnachtbaren sowie allgemeine Vorrichtungen zum Schutz der Badegäste.

In den Bildern unten sieht man deutlich, dass die Reihen der Sonnenschirme viel weiter auseinanderstehen als gewohnt, pro Sonnenschirm dürfen aktuell nur 2 Sonnenliegen stehen. Circa haben wir heuer nur mehr die Hälfte der Badeplätze zur Verfügung und damit ist eine Reservierung zwingend notwendig.

Wie viel kostet ein Badeplatz?

Im Internet findet man verschiedene Tarifen für Sottomarina. 2 Liegen mit Sonnenschirm können zwischen 18 und 22 Euro am Tag liegen, wobei am Wochenende und an Feiertagen der Preis von 21 bis 26 Euro liegt. Im Jahr 2019 lag der Durchschnittspreis auf 16 Euro unter der Woche und am Wochenende auf 19 Euro.

Wer am freien Strand sich sonnt, hat natürlich nix zu zahlen, aber auch hier muss man rechtzeitig am Strand sein. Also um 8.00 am besten bereits dort sein, denn auch hier sind die Distanzen einzuhalten und es wurden auch scharfe Kontrollen angekündigt.

Am Wochenende waren nicht so viele Leute am Strand. Da die Grenzen noch nicht offen sind, sieht man keine Touristen. Wer hier in der Nähe wohnt, hat diese sonnigen und vor allem warmen Tage genutzt, um auch mal ganz für sich den heimischen Strand zu genießen. Gestern hatten wir in der Sonne bereits 29 Grad.

Wie habe ich mich am Strand zu verhalten?

Die Regeln, die am Strand zu befolgen sind, lassen sich von der Beschilderung gut ablesen: Der 1 Meter-Abstand ist zu befolgen. In den Lokalen muss man die Schutzmasken tragen. Speisen zum mitnehmen, also das klassische Take-away, dürfen nicht in den Lokalen verzehrt werden und man darf auch nicht mit diesem vor dem Lokal verweilen. Also, gleich zurück an seinen Badeplatz.

Und was ist an der Strandbar zu befolgen?

Auch hier sind die Distanzen einzuhalten und die Tische sind dementsprechend so aufgestellt, dass dieses möglich ist. Damit auch keine unendlichen Schlangen an der Kassa sich bilden, wird der Service verstärkt. Was eigentlich eher umgekehrt war. Zuerst zur Kassa, bestellen, bezahlen und dann warten bis man gerufen wird, sodass wir uns an der Theke die Bestellung abholen kann. Tja, gegen ein bisschen Komfort am Strand habe ich nichts einzuwenden.

Noch nicht alle Strandbäder haben geöffnet, auch die meisten Hotels sind noch geschlossen. Wir stellen uns die Frage ob auch alle wieder öffnen werden, denn durch alle Cornovirus-Maßnahmen wird automatisch die Anzahl der Plätze stark reduziert.

Noch nicht alle Strandbäder haben geöffnet, auch die meisten Hotels sind noch geschlossen. Wir stellen uns die Frage, ob auch alle wieder öffnen werden, denn durch alle Cornovirus-Maßnahmen wird automatisch die Anzahl der Plätze stark reduziert.

Ein Gedanke zu “Italien Strand Meer Mein Urlaub 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.