Sticky

Sankt Antonius über den Dächern Venetos #Covid-19 Sant`Antonio

Sant`Antonio gibt die Ehre! Sankt Antonius ist der Schutzheilige der Stadt Padova, hier sind auch seine Reliquien in der Basilica di Sant’Antonio di Padova aufbewahrt. Er nimmt einen hohen Stellenwert unter den Gläubigen ein. Wer hier in die Basilika geht, sagt einfach: Er geht zum „IL SANTO“. Am 13. Juni wird der Schutzheilige jedes Jahr mit einer großen Prozession gefeiert. 2020 ist aber nicht jedes Jahr. Covid-19 hat vieles verändert. Heuer flogen seine Reliquien über das Land. Die Reliquien des Hl. St. Antonius im Helikopter. Sant`Antonio gibt den Segen! Hier das Video der Tageszeitung La Repubblica mit den wichtigsten Aufnahmen: … Sankt Antonius über den Dächern Venetos #Covid-19 Sant`Antonio weiterlesen

Was hat sich seit den letzten Corona-Lockerungen hier im Veneto geändert?

Vor allem ist ein wenig mehr Leben zurückgekehrt. Die Menschen wirken gelassener und fröhlicher. Bei meinen letzten Einkauf hab ich es besonders gespürt, dass sich die Atmosphäre total geändert hat. Das erdrückende Gefühl ist verschwunden. Der Supermarkt, wo ich einkaufen gehen, befindet sich in einem kleinen Einkaufszentrum. Während dem Lockdown waren alle Geschäfte zu, sowie auch die Bar. Es herrschte eine ungewöhnliche Stille und erdrückend war es auch, weil nicht das gesamte Einkaufszentrum beleuchtet war. Jetzt ist alles offen und alle Lichter sind an, die Leute sitzen im Café/Bar und und in den Gängen wird geplaudert. Die Stimmung ist locker. … Was hat sich seit den letzten Corona-Lockerungen hier im Veneto geändert? weiterlesen

Sticky

Ostern und Covid-19

Osterfest mit Einschränkungen, aber mit Humor. Das Osterwochenende begann mit der „Via Crucis“ auf dem leeren Sankt-Peters-Platz in Rom und endetet mit einer neuen „Ordinanza“ (Verordnung) ab heute Mitternacht. Endlich sind Lockerungen zu erwarten, aber nicht wie viele sich erhofften. Karfreitag bekamen wir die Nachricht von Giuseppe Conte, dass wir Ostern brave zu Hause bleiben müssen, so können wir uns einige Lockerungen ab 14. Aprile erwarten. Ich dachte mir, vielleicht können am Dienstag alle Fabriken zumindest wieder starten. Tja, dem ist nicht so. Bis 3. Mai müssen wir durchhalten. Die einzelnen Regionen dürfen je nach Bedarf, eigene Lockerungen oder Einschränkungen … Ostern und Covid-19 weiterlesen

8. März – Coronavirus – Padova!

Es ist kurz nach Mitternacht, noch am Samstag Abend haben wir im Web gelesen, dass Padova neben anderen Provinzen samt Lombardei abgeriegelt werden. Was bedeutet dies für uns nun?! Nun wir können die Provinz nicht verlassen, so berichten es die On-line Nachrichten. Ich habe vor mir den Entwurf des Dekrets, was in Kürze verabschiedet werden soll, es zirkuliert bereits seit Stunden On-line und im Bekanntenkreis. Aus dem Text heißt es aber eigentlich, dass man/frau nur in absoluten Einzelfällen die Provinz verlassen soll, ich lese nichts dergleichen, dass die Provinzen verriegelt werden wie die Ortschaft Vo‘. Also warten wir´s ab, was … 8. März – Coronavirus – Padova! weiterlesen

Coronavirus Update 25 Februar – Was ich heute sicher weiß:

Nicht nur die Zahl der Coronavirus-Infektionen steig, sondern auch der Schwachsinn. Schwarzer Humor, Sarkasmus und Hysterie alles auf einmal, aber am stärksten ist doch die Ignoranz vertreten. Was ich in den letzten Tagen hier 20 Minuten von Vo‘ entfernt erlebe, ist teilweise absurd. Bei allem Respekt der zuständigen Behörden, sollte man nicht auch die Schlagzeilensintflut der Journalisten eindämmen? Die Medien sind derzeit die größten Terrormacher. Es gibt fast kein anderes Thema in den Schlagzeilen. In meinen üblichen Supermarkt habe ich noch keine Hamsterkäufe gesehen und bis jetzt habe ich nur eine einzige Person mit Mundschutz gesehen. Dennoch haben Supermärkte letzten … Coronavirus Update 25 Februar – Was ich heute sicher weiß: weiterlesen

Coronavirus Update 23. Februar – Venetien/Veneto

Die Anzahl der erkrankten Personen steigt rapide an, laut lokaler Medien sind es im Veneto inzwischen 25 Personen. Italienweit über 100. An dieser Stelle muss ich kurz eine Präzision zu meinem Artikel von gestern einfügen, der Fall in Dolo war zwar im KH von Dolo untergebracht, aber er stammt aus Mira, das liegt circa 20 km von Venedig. Dieser war vorher auch im Krankenhaus von Mirano untergebracht. Nun ist er in der Intensivstation im KH von Padova. Das Krankenhaus in Padova /Padua wurde als zentrales Krankenhaus für den Coronavirus in der Region Venetien ernannt. In Vo‘ werden insgesamt 19 Fälle … Coronavirus Update 23. Februar – Venetien/Veneto weiterlesen

Sticky

Coronavirus in Veneto.

Bericht aus Este (PD) Nach der gestrigen Meldung, dass 2 Fälle von Corona Virus Erkrankungen 20 Minuten von Este aufgetaucht sind, ist hier die örtliche Bevölkerung verunsichert und alarmiert. Die Vorgeschichte: Zwei Patienten aus Vo‘ Euganeo, mitten den eugenischen Hügeln, wurden mehrerer Tage im lokalem Krankenhaus Schiavonia behandelt, es gab keinen Verdacht an einer Erkrankung am Coronavirus. Die beiden, ein Mann und eine Frau gesetzten Alters, waren nicht in China und man konnte auch keinen direkt Kontakt mit potenziellen erkrankten Personen herstellen. Deshalb wurden sie nicht sofort auf den Virus getestet. Der ältere Herr ist mittlerweile verstorben, man muss aber … Coronavirus in Veneto. weiterlesen

Sticky

Wie teuer ist die Autobahn in Italien?

PKW-Maut in Italien. Es ist ja nichts Neues, jeder weiß es, in Italien ist die Autobahn kostenpflichtig. Aber was kostet die PKW-Maut wirklich? Kann ich den Kilometerpreis vor meiner Reise berechnen? Wäre im Grunde auch einfach zu kalkulieren, wenn da nicht jede Strecke von einem anderen Konzessionsinhaber betreut wird. Deshalb müssen wir mit leicht abweichenden Tarifen rechnen, denn jedes Unternehmen kann seinen Kilometerpreis festlegen. Preisvariablen gibt es auch aufgrund Strecken, die durch Tunnels oder über Brücken führen, denn diese brauchen umfangreichere Wartungsarbeiten. Man sollte denken, dass die Gebühr von der Autobahneinfahrt bis zur Autobahnausfahrt berechnet wird, ist aber nicht so. … Wie teuer ist die Autobahn in Italien? weiterlesen

Sticky

PAPIRO DI LAUREA – Was bedeuten die Karikaturen auf den Papierplakaten mit der Schrift: Università degli Studi di …”

Es gibt Traditionen, von denen man einfach nicht ablassen kann. Wer schon mal in Padua (Padova) war, hat sicherlich schon beobachtet, dass auf vielen Säulen in der Stadt, speziell in der Universitätszone, große A0 Papierplakate hängen. Oder nicht? Im Oktober ist es regelrecht eine Epidemie, alles vollgepflastert. Aber was hat dies auf sich? Für die Antwort müssen wir zurück ins 16 Jh. gehen. Damals war es in Padova üblich, für die Diplomfeier ein einziges großes Fest samt der gesamten Stadt zu veranstalten. Auf den Säulen in der Stadt wurden Manifeste aufgehängt, die einen Einblick ins glorreiche Universitätsstudium des Kommilitonen gaben. … PAPIRO DI LAUREA – Was bedeuten die Karikaturen auf den Papierplakaten mit der Schrift: Università degli Studi di …” weiterlesen

Sticky

Brisighella – La via degli Asini

Die Ortsstraße oder die Straße der Esel Wie dieses Schild besagt, entstand die Straße wahrscheinlich im 14. Jahrhundert.  Die Straße führt über die untern Gebäuden und verschafft Zugang zu den Wohneinheiten. Sie diente als Schutzwall der Ortschaft. Laut historischen Quellen, haben die “Brisighelli”, berühmt als Söldner, 1467 von diesen Bögen aus die Truppen des Herzogs von Urbino, Federico da Montefeltro, daran gehindert in das Dorf einzudringen. Die Bezeichnung “Via degli Asini” bekam die Straße hingegen, weil dort früher die von Esel gezogenen Fuhrwerke durchfuhren. Sie transportierten die Kreide, die aus den Kreidesteinbruch oberhalb des Dorfes gewonnen wurde (siehe auch http://www.venadelgesso.it). Brisighella – La via degli Asini weiterlesen

Sticky

Was bedeutet das Straßenschild PEDIBUS?

Mit dem heutigen Tag (5. September 2019) hat in Italien das Schuljahr 2019/2020 begonnen. Nicht in allen Regionen, manche beginnen am 9., andere am 11., 12. oder am 16. September. Und pünktlich zum Schulbeginn nimmt der Pedibus seinen Betrieb wieder auf. Jeder Pedibus hat seine Linie, seine Haltestelle seinen Fahrplan und seinen “Fahrer”, nur nicht auf vier Räder, sondern auf zwei Beinen. Schüler aller Volksschulklassen können diesen “Fahrdienst” nutzten. Man wartet einfach an der Haltestelle auf den “Bus” und geht dann einfach mit. So müssen Kinder nicht alleine den Schulweg machen und kommen so sicher in die Schule. Dieser Dienst … Was bedeutet das Straßenschild PEDIBUS? weiterlesen

Sticky

Warum hängen an den Olivenbäume Plastikflaschen?

Sicherlich ist schon manchen aufgefallen, dass in Italien auf den Olivenbäumen jeweils eine eineinhalbliter Plastikflasche aufgehängt ist. Es sind ganz normale Flaschen die man aus dem Supermarkt für Mineralwasser, Sprudel, Kracherl bzw. Brauselimonade kennt. Wenn ihr solche Flaschen sieht, könnt ihr davon ausgehen, dass es sich hier um einen biologischen Olivenanbau handelt. Wieso? In den Flaschen befindet sich ein natürliches Mittel gegen die Olivenfruchtfliege. Diese Fliege ist sehr schädlich für die Oliven und kann die gesamte Qualität des Olivenöles beeinträchtigen. So kann das Öl viel säuerlich ausfallen und muffig riechen. Als Köder werden in den Flaschen Anchovis oder Sardellen, oder … Warum hängen an den Olivenbäume Plastikflaschen? weiterlesen

DDL 1200 #CodiceRosso

Im Senat wurde ein neues Gesetz zum Schutz gegen Gewalt an Frauen und Minderjährigen verabschiedet. 24 Paragrafen sollen mehr Sicherheit den Opfern gewährleisten. Auch wurden härtere Strafen für die Täter eingeführt. Wie schauen diese Neuerungen und Maßnahmen aus? Hier einen Auszug: Die Ermittlungen müssen unverzüglich erfolgen, d. h.  die Kriminalpolizei muss dem Staatsanwalt sofort berichterstatten. Dieser wiederum muss innerhalb 3 Tagen das Opfer anhören, um weitere Misshandlungen, Stalking und Missbrauch vorzubeugen. Ich frage mich, sollte dies nicht innerhalb 24H erfolgen? TRIAGE ROT in der Notaufnahme, damit sofort alle Maßnahmen zu Fall vorgenommen werden können. Eine Neuerung, die ich persönlich sehr … DDL 1200 #CodiceRosso weiterlesen

P – Was bedeute in Italien ein P auf der Heckscheibe eines Autos?

Jeder Führerscheinneuling darf ein privates Fahrzeug fahren, wenn ein P auf der Heckscheibe angebracht wird. Er muss aber im Besitz des „foglio rosa“ sein, dass eine provisorische Fahrerlaubnis bis zur Absolvierung der Fahrprüfung ist. Ah… dieser Schein ist rosa, deshalb der Name. Natürlich darf der Fahrschüler nicht alleine fahren. Er muss immer von jemandem, der mindestens 10 Jahre den Führerschein hat, begleitet werden. P – Was bedeute in Italien ein P auf der Heckscheibe eines Autos? weiterlesen

Sticky

Wie erkennt man einen Italiener im Ausland? Kennt ihr diese Merkmale?

Er ist laut und tritt gern in Gruppen auf… im Ernst auch dies, aber unauffällig auffällig sind die Invicta-Taschen. Waren in den 90er sehr populär unter den Schülern. Aber auch heute noch reisen viele Italiener mit diesen Rucksäcken. Sportlich gekleidete Italiener machen gern eine Shoppingtour bei Declathon vor Reisebeginn, eine französische Kette von Sportbekleidung und Ausrüstung zu günstigen Preisen. Sie haben einige Eigenmarken: z.b. Quechua und Forclaz. Werft mal einen näheren Blick auf unsere Kleidung. Und, nicht zu vergessen, einer unserer Markenzeichen: die Sonnenbrille, sobald ein bisschen Schimmer aus den Wolken dring. Schuldig im Sinne der Anklage. Ich gehöre absolut … Wie erkennt man einen Italiener im Ausland? Kennt ihr diese Merkmale? weiterlesen

25. April italienischer Nationalfeiertag

Was feiern wir? Die Befreiung vom faschistischen Regime und vom Nazismus: Anniversario della Liberazione. Am morgen des 25. Aprile 1945 hat das Comitato di Liberazione Nazionale Alta Italia (Komitee der nationalen Befreiung) den kollektiven Aufstand gegen den Nazifaschismus ausgerufen. In diesem Komitee war auch unser späterer Präsident der Republik Sandro Pertini. Wir feiern diesen Tag in Gedächtnis der gefallenen Partisanen. 25. April italienischer Nationalfeiertag weiterlesen