Die elektronische Rechnung

Seit 1. Januar ist die elektronische Rechnung für alle Unternehmen in Italien Pflicht.

Monate vorher wurde getestet, geprobt, Buchhalter standen kurz vor der Verzweiflung, aber jetzt ist es sooo weit, endlich …

Das erste Monat mit der elektronischen Rechnung!

Sie wurde obligatorisch damit „il nero“ (nicht versteuerter Umsatz, weil keine Rechnung ausgestellt wurde) von der italienischen Wirtschaft verschwindet. Die Regierung ist überzeugt, dass auf dieser Weise es für Unternehmen schwer wird Schwarzgeld zu generieren. Das werden wir am Jahresende vielleicht beurteilen können.

Heute will ich hinsichtlich der Umsetzung die erste Bilanz ziehen. Beginnen wir mit einer Anekdote. Mein Mann war vorgestern tanken. Bei uns ist es nicht üblich selber zu tanken, also wartete er geduldig seinen Turnus ab, vor ihm waren noch andere Personen die tanken wollten. Nur… die waren schon seit ein paar Minuten dort … vielleicht auch mehr … und weit und breit kein Tankwart. So mancher hat`s aufgegeben und fuhr ohne zu tanken weg. Mein Mann, als guter alter Stammkunde, hat einfach selbst getankt und ist dann zur Kasse gegangen. Dort war der Tankwart mit einem Kunden, verzweifelt, weil die Prozedur der elektronischen Rechnung enorm aufwendig ist. Derzeit sind gerade Tankstellenbesitzer am verzweifeltsten und sehr verärgert. Die Ausstellung der Rechnung ist zu komplex und sie muss unbedingt vereinfacht werden. Das findet auch Falvio Convento, Vizepräsident  der Confesercenti (Handelsverband) del Veneto Centrale und zugleich Vicepresident der FIAB Nazionale (Federazione Autonoma Italiana Benzinai – Autonomer italienischer Tankstellen-Interessenverband). Deshalb wurde auch ein 24Stunden Streik für den 6. Februar ausgerufen.

Im Hintergrund steht auch, dass der Gewinn einer Tankstelle weniger als 5% beträgt, die Kosten für das Inkasso der Kreditkartenbezahlung hoch sind und von der versprochenen Steuerrückzahlung noch nichts ausbezahlt wurde. Ab 1. Februar wollen die Tankwarte aus Protest keine Zahlungen mit Kreditkarte mehr annehmen und die elektronische Rechnung wird nur an diejenigen ausgestellt die Cash oder mit Banküberweisung zahlen. (Quelle: IlMattinodiPadova)

… Fortsetzung folgt… Fortsetzung: Viel Lärm um Nichts! Ein Monat um, ein weiters um und alles nimmt seinen Lauf. Wie immer jammern wir und dann finden wir doch einen Weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.