Musik

Musikfestival Italien: Sanremo 2021

Das wichtigste Musik-Ereignis in Italien

Neues aus der italienischen Musikwelt

Die Musik lässt sich nicht aufhalten, selbst vor Corona-19 macht sie nicht halt. Vom 2. März bis zum 6. März 2021 fand das wichtigste Musikereignis in Italien zum 71 male in Sanremo statt: Festival della Canzone Italiana. Live übertragen vom nationalem Fernsehen RAI.

Live übertragen vom nationalem Fernsehen RAI. Präsentiert wurde das Festival auch heuer von Amadeus und Fiorello (von rechts nach links). Fiorello ist ein Allroundentertainer, er singt, er präsentiert, er ist auch Komiker und bringt Leben in die Show. Gerne bringt er mit seinen zweideutigen Anspielungen Amadeus in Verlegenheit (Bild in der Mitte). Ohne Fiorello wäre Amadeus nur ein guter Moderator.

Das Festival ist der „Canzone Italiana“ gewidmet. Juroren und Publikum stimmen ab, welches Lied das Festival gewinnen. Letztes Jahr gewann Diodato mit dem Lied Fai rumore, hier zum Link meines Artikels diesbezüglich: Festival di Sanremo 2020

Diodato Bild Sanremo 2021

2021 war ein etwas skurriles Festival, vor allem bot es ein ungewohntes Bild. Normalerweise ist der Publikumsraum voll ausgebucht und vor dem Theater steht eine Menschenmenge, die hofft, einen der Stars persönlich zu treffen, vielleicht auch ein Autogramm zu ergattern. 2021 nichts dergleichen. Die Pandemie hat strenge Vorschriften und Verhaltensregeln diktiert. Das sind die Bilder des Zuschauerraums: menschenleer.

Das war aber nicht das einzige Fremde im Saal dieses Jahr. Seht mal das Orchester … alle mit Mundschutzmasken.

Die strengen Auflagen verlangten auch, dass der Blumenstrauß nicht wie normal üblich überreicht wird. Mit einem Servierwagen wurden die Blumen gebracht.

Die Stadt von Sanremo ist für ihre Blumenpracht bekannt und seit Beginn des Festivals werden den Damen ein Blumenstrauß überreicht. Heuer durfte sich auch so mancher Herr über ein Sträußchen freuen.

Auf der Bühne des Ariston Theater waren eine Vielzahl italienischer Persönlichkeiten geladen, die gemeinsam mit Amadeus die Gesangsinterpreten präsentierten. Um nur ein paar zu nennen (von rechts nach links): Beatrice Venezi, Orchesterdirigent. Sie akzeptiert nur die männliche Form: Direttore d´Orchestra, denn dies ist die Berufsbezeichnung. Die Schauspielerin Matilde De Angelis und das Supermodel Vittoria Ceretti.

Einen Gastauftritt hatte Loredana Bertè, die selbst mehrmals als Konkurrentin beim Festival teilgenommen hatte. Die roten Schuhe auf der Bühne standen als Symbol gegen die Gewalt an Frauen.

Eine weitere Ikone der italienischen Musikgeschichte, die am Festival als Gast aufgetreten ist, war Ornella Vannoni Jahrgang 1934. Ihre Stimme klingt wie zu Beginn ihrer Musikkarriere 1956.

Ein weiterer besonderer Auftritt war der, der drei Tenöre bekannt unter den Namen „Il Volo“. Das Trio hat sich 2010 Piero Barone, Ignazio Boschetto und Gianluca Ginoble zusammengeschlossen. Ihre Musikeinlage war dem 2020 verstorbenen italienischen Komponisten Ennio Morricone gewidmet.

Zu Gast war auch eine der erfolgreichsten italienischen Sängerinnen Laura Pausini. Weltweit hat sie bereits verschieden Preise gewonnen und dieses Jahr den Golden Globe mit dem Lied Io sì (Seen)

Szenografisch und skandalträchtig waren die Auftritte von Achille Lauro. Jeden Abend lieferte er ein neues provokantes Szenarium. Es tut mir leid, dass ich nicht von jedem Auftritt ein Foto gemacht habe, aber auf diesem Link habt ihr einen Einblick auf einen seiner kontroversen Auftritte: Auftritt Sanremo 2021

Fußball und Musik haben einen gemeinsamen Nenner gefunden

Zlatan Ibrahimović

Der Fußballstar des AC Milan hat die Einladung von Amadeus angenommen und sorgte am Festival di Sanremo für Unterhaltung. So mancher war skeptisch, ich ebenso, aber er hat sich gut geschlagen. Hier eine Kostprobe: Zlatan Sanremo 2021

Sein Standardsatz war, dass dieses Festival sein Festival sei und dabei diktierte er auch seine Spielregeln. Dies schockierte immer wieder die Moderatoren, denn Zlatan Ibrahimović war bitterernst. Dass dies nur gespielt war, war ja sonnenklar. Aber erst am letzten Abend sprach Zlatan vom Festival der Italiener. Sein Monolog am letzten Abend war sehr ergreifend. Im Netz habe ich die Aufnahme gefunden, leider nur mit fixem Bild, aber wer etwas Italienisch versteht, der sollte unbedingt reinhören: Monolog Zlatan Ibrahimović. Zusammengefasst spricht er über seine die Herausforderung bei diesem Festival zu moderieren, wie wichtig es für ihm ist, sich weiter zu entwickeln und ohne Herausforderungen ist dies nicht möglich. Besonders ergreifend fand ich folgende Passage: „Scheitern ist nicht das Gegenteil des Erfolgs, sondern ein Teil des Erfolges, nichts zu machen ist der größte Fehler, den du machen kannst. Wenn Zlatan Fehler macht, kannst auch du Fehler machen. Wichtig ist es, jeden Tag den Unterschied zu machen. Engagement, Hingabe, Konstanz und Konzentration. Jeder von euch kann in seinem Kleinen Zlatan sein, ihr alle seid Zlatan und ich bin euch alle zusammen.“


Sportliche Präsenz war nicht nur von Zlatan Ibrahimović garantiert, sondern auch von Federica Pellegrini, Olympiasiegerin 2008 Disziplin Schwimmen 200 Meter und vom Skirennläufer Alberto Tomba, Olympiasieger und Weltmeister. Beide traten als Promoter für die Olympischen Spiele 2026 auf.

Das Publikum zu Hause wurde zudem eingeladen, eines der beiden Logos (Bild rechts) für die Olympischen Spiele auszuwählen. Bis zum 22. März kann man unter diesem Link https://www.milanocortina2026.org wählen. Ich hab bereits meine Stimme abgegeben.

Und das sind die Gewinner 2021

Maneskin mit dem Lied „Zitti e Buoni„.

Eine wahre Revolution in der italienischen Geschichte des Festivals di Sanremo, noch nie hat eine Rockband gewonnen. Auf diesem Link könnt ihr den Auftritt der Maneskin am Festival ansehen: Maneskin „Zitti e Buoni“ Sanremo 2021. Maneskin ist eine sehr junge Band aus Rom. 2017 haben Sie bei der Castingshow X Factor teilgenommen. Der Name der Band Maneskin kommt aus dem Dänischen und bedeutet Mondschein.

Hier für euch den Link zur Verkündung der Gewinner und anschließende Kommentare: I Vinicitori Festival di Sanremo 2021

Kategorien:Musik

Tagged as:

2 replies »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.